Universal Hydraulik GmbH
Siemensstr.33
61267 Neu-Anspach

info(at)universalhydraulik.com
Tel: +49(0)6081-94180
Fax: +49(0)6081-960220
Wählen Sie Ihre Sprache
TÜV Zertifikat ISO 9001
Deutsch » Unternehmen » Presse

Presseartikel von Universal Hydraulik

Flüssigkeiten sicher kühlen

Basierend auf dem Konzept der Hybrid-Wärmeübertrager und der bestehenden Sicherheitswärmetauscher hat Universal Hydraulik GmbH in einem weiteren Entwicklungsschritt die Hybrid-Sicherheitswärmetauscher der SCM-FS Serie entwickelt. Jetzt bauen diese Wärmetauscher so klein wie noch nie!

>> lesen Sie hier den Artikel

Presseartikel von Universal Hydraulik

Auf Nummer sicher

Hybrid-Sicherheitswärmetauscher
überzeugt durch kompakte Bauformtl_files/images/unternehmen/sicherheitswaermetauscher_scmfs.jpg

Schwankende Wasserqualitäten verursachen auf Dauer Schäden an Wasserrohre von Wärmetauschern. Als Folge kann es zu einer Öl-Wasservermischung im Kreislauf kommen. Hybrid-Sicherheitswärmetauscher minimieren dieses Risiko und bauen dabei schön klein.

>> lesen Sie hier den Artikel

Flüssigkeiten sicher kühlen

Sicherheits-Wärmetauscher Sicherheitswärmetauscher von Universal Hydraulik im Einsatz bei der MTU

Beim Triebwerksbau wird viel gekühlt: Teststände, Galvanik, Hydraulik und mehr. Bei der MTU Aero Engines in München wird dabei Grundwasser genutzt. Damit dieses nicht gefährdet wird, kommen spezielle Wärmetauscher zum Einsatz.

Autor: Wolfgang Kräußlich,
Leitender Chefredakteur Fluid

>> lesen Sie hier den Artikel

Hybrid-Kühler

Coole Technik für alle Einsatzbereiche

Hybridkühler sorgen für Effizienz in der Ölkühlung

Feuerwehrfahrzeuge, Getriebehersteller, Holzbearbeitung, Maschinenbau, eigentlich überall, wo mit Ölen gearbeitet wird, wird auch gekühlt. Deshalb ist der Hybridkühler von Universal Hydraulik in vielen Varianten verfügbar.
Von Wolfgang Kräußlich

>> lesen Sie hier den Artikel

Zwei Kühlkreisläufe ersetzen Kühlturm

Primär- plus Sekundärkreislauf führen hohe Kühlleistung einer Presse ab

 

Kühlturm
Mangels Kühlturmes und entsprechend vorhandenen Wasserkreislaufes konzipierte ein Systemspezialist für das Abführen der
Kühlleistung einer grossen hydraulischen Presse eine Lösung aus zwei miteinander verknüpften Kreisläufen. Aufgabenstellung war es, bei einer großen hydraulischen Presse eine hohe Kühlleistung abzuführen. Allerdings war kein Kühlturm oder ein ähnlicher Wasserkreislauf vorhanden. Deshalb mussten zwei unterschiedliche, ineinandergreifende Kühlkreisläufe realisiert werden

>> lesen Sie hier den Artikel

Dem Ideal schon ziemlich nahe 

Rohrbündel mit Lamellen vervielfacht Wärmeaustauschfläche auf der Ölseite

 

Rohrbündel LamellenFür die Öl-Wasserkühlung von Hydraulikanlagen bietet der Markt zwei Wärmetauscher-Bauarten, die in den vergangenen Jahren immer mehr miteinander konkurrierten. Erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile beider Bauformen.