Universal Hydraulik GmbH
Siemensstr.33
61267 Neu-Anspach

info(at)universalhydraulik.com
Tel: +49(0)6081-94180
Fax: +49(0)6081-960220
Wählen Sie Ihre Sprache
TÜV Zertifikat ISO 9001
Deutsch » Unternehmen » Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten

 

Gegenstand des Unternehmens


Konstruktion von Wärmetauschern und Kühlsystemen
Systemlieferant von Hydraulikanlagen,
inkl. Pneumatik, Schmierung, Kühlung und elektrischer Steuerung

Vertrieb von Hydraulik-Komponenten wie Pumpen, Zylinder, Filter, Ventile
Fachvertretung von: Racine, Mahle

 

Beschreibung des Unternehmens


Mitarbeiter: 110 (Stand 12/2016)

Geschäftsführer:
Michael Uhl

Firmengründer und Geschäftsführer:
Ralf Uhl

Technischer Leiter Systeme:
Karl Helmut Müller

Technischer Leiter Wärmetauscher:
Alexander Brodt

Vertrieb: Über Außenbüros in Deutschland, bzw. Fachvertretungen im Ausland

Standorte:

  • Neu-Anspach, Deutschland
  • Putim, Tschechische Republik
  • Perrysburg-OH, USA

Historie

1984 Gründung Universal Hydraulik GmbH in Frankfurt am Main von Ralf Uhl.
 
1986 Racine-Vertretung von Bosch, U.S.A.

1992
Wärmetauscher-Vertretung Thermal Transfer Products für Europa und
Vorder-Asien.

1993
Erwerb des ersten eigenen Firmengebäudes in Neu-Anspach

1996
Erweiterung Produktionsflächen und Verwaltungsräume in Neu-Anspach.

1997
Filter-Vertretung von Mahle/ Start der DIN ISO 9001:2000 Zertifizierung

1998
Erwerb eines weiteren Grundstückes (4.500 m2) in Neu-Anspach und Bau
einer Produktionshalle (750 m2) für die Wärmetauscherabteilung.

2002
Produktionsstart Wärmetauscher (Tschechische Republik) der Rohrbündelwärmetauscher.

2003
Ausbau Universal Hydraulik (Bürofläche) in Neu-Anspach um ein zusätzliches Stockwerk.

2005
Erwerb eines neuen, größeren Produktionsgebäudes in Putim (Tschechische Republik)

2006
Vorstellung der Öl-Wasserkühlerserie (UKC-G) für den Getriebebau

2007
Zertifizierung durch Germanischer Lloyd und DNV der Öl-Wasserkühlerserie
für den Schiffsbau
 
2008 CE-Zertifizierung der UKM-Serie (für den Kompressoren)/ Start Produktionsoptimierung durch KAIZEN
 
2009 Vorstellung der Öl-Wasserkühlerserie (SCM) und Start der EKM-Fertigung.
 
2010 Erweiterung der Wärmetauscher-Produktion (Expander und Roboter).
 
2011 Erweiterung der Produktionsflächen in Neu-Anspach und in Putim-CZ. Erweiterung der Öl-Wasser Kühlerserie (EKM)
 
2012 Erweiterung der Öl-Wasser-Kühlerserie (SCM), der Elektro-Durchlauferhitzer (EDH) und ATEX-Zulassung der Öl-Luft-Kühlerserie (LKI). Neubau Lager in Tschechien.
 
2013 Erweiterung der Öl-Wasser-Kühlerserie (CKM und CKM-FS) um die Baugröße 2400.
 
2014 Erweiterung des Bürogebäudes in Neu-Anspach und der Produktionsflächen in Putim-CZ, Gründung von Universal Hydraulik-USA Corp. in Perrysburg, Ohio.
 
2015 Erweiterung der Öl-Wasser-Kühlerserie (SCM) um die Baugröße 2400, der EKM-Serie um die Baugröße 1400

Vorstellung der neuen Hybrid-Failsafe-Serie (SCM-FS) - eine komplette Neuentwicklung der Sicherheitswärmetauscher

Vorstellung der neuen Kompressor-Kühler-Serie (KOMP) für die optimierte Druckluftkühlung - eine komplette Neuentwicklung auf Basis der Hybridkühler.
 
2016 Neubau zweite Lagerhalle in Neu-Anspach, Erwerb eines weiteren Grundstücks (3.500m2) in Neu-Anspach
 
2017 Erweiterung der Öl-Wasser-Kühlerserie (SCM, SCM-FS, CKM und CKM-FS) um die Baugröße 4000. Erweiterung der Produktionsflächen in Perrysburg, Ohio – USA